1975 in Paris geboren, besuchte 1990 ein Internat in Westdeutschland, studierte Kunstsoziologie an der Sorbonne und lebt heute in Hamburg. Sie interessiert sich für die Umschreibung der Geschichte und für die Poesie der Welt. 2017 ist in der Edition Nautilus das Antiromantische Manifest - Eine poetische Lösung erschienen.