... Aber ich möchte lieber nicht über die Zukunft sprechen ...

Bunte Erzählungen aus dem Bauch Bulgariens lassen uns bei einem Blind Date mit einer Unbekannten mitfiebern, eine lebende Sexpuppe kennenlernen, die uns in den Bann zieht, Werbewelten konsumieren, in denen es um das beste Waschmittel, Gelati und knusprige Backhühner geht, eine Zeitung durchblättern, die auf Geheiβ täglich eine leere Seite aufweist, damit Achill, der Kater, besser scheiβen kann, und die Verliebtheit einer alten Dame in einen jungen TV-Star, die sie in Lebensgefahr bringt, durchleben.

Kristin Dimitrova kennt sie alle, nein, nicht nur das, sie weiβ, wie und wo sie wohnen, in diesem Land, in dem die Bewohner nie zu schlafen scheinen und wo hinter jeder Tür eine weitere Dimitrova-Geschichte wartet. Präzis, subtil und witzig erzählt die Autorin aus dem Alltag ihrer Menschen und Tiere, von denen sie nicht lassen kann. Die Geschichten nehmen uns ein.

Kristin Dimitrova
Wenn du ankommst, ruf mich an
Ausgewählte Erzählungen aus drei Bänden, erschienen 2010 - 2017
Aus dem Bulgarischen übertragen, mit einem Nachwort versehen und herausgegeben von Viktoria Dimitrova Popova
Cover-Illustration: Tika
Gebundene Klappenbroschur
Etwa 230 Seiten
Ca. CHF 25.90 (UVP) / € (D) 20.- / € (A) 20.60
ISBN 978-3-906811-14-7
Warengruppe 1112
Lieferbar ab 14. Oktober 2020
Deutsche Erstausgabe

Buch kaufen Wenn du ankommst, ruf mich an