Viktoria Dimitrova Popova liest einen Auszug aus Kerana Angelovas Roman "Sonnenblumen für Maria" auf Deutsch und Bulgarisch anlässlich der Entgegennahme des Werkbeitrags vom Kanton Zürich an einer Veranstaltung zusammen mit Dorothee Elmiger und Reto Hänny in der Buchhandlung Scheidegger in Affoltern am Albis am 3. Oktober um 19.30 Uhr.
Seid mit dabei! Es ist eine einmalige Veranstaltung, Konstellation und das erste Mal überhaupt, dass die Übersetzerin aus diesem, noch nicht erschienenen Roman vorliest. Und: Michel Mettler hält an diesem Abend eine Laudation auf alle drei Texte.
Hier der Link zur Veranstaltung!