Abi Palmer ist eine Dichterin und Künstlerin aus London. In ihren Arbeiten befasst sie sich mit Behinderung, Geschlecht und multisensorischer Wahrnehmung und schreibt darüber für BBC Radio, The Guardian und Poetry London.
Sanatorium ist ihr erstes Buch, das auf der Shortlist für den Barbellion-Preis stand und worüber sie sagt, dass "es sich unerwartet zeitgemäß anfühlt."

© Faith Aylward